Aktuelles

Veranstaltung: Die Pyramide der Bedürfnisse
Veranstaltung: Die Pyramide der Bedürfnisse

05. März 2021 14 – 15 Uhr Online

Einladung zur Gemeinschaftsveranstaltung von GeZu 4.0 und dem Mittelstand Kompetenzzentrum Handel.

Die Vorreiter im inhabergeführten Handel haben sie schon erklommen, die digitale Bedürfnispyramide mit ihren einzelnen Stufen. In vielen vergangenen Projekten hat sich gezeigt, dass eine bestimmte Reihenfolge im Bereich der Digitalisierung einzuhalten nicht nur Sinn macht, sondern in vielen Fällen unabdingbar für einen nachhaltigen Projekterfolg ist. Wir haben eine Reihenfolge ausgearbeitet, die sich aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre als ideal herausgestellt hat.

Gut 30-40% der rund 250.000  inhabergeführten Handelsstandorte in Deutschland verfügen nicht über ein Warenwirtschaftssystem. Gesetzlich sind sie natürlich dazu verpflichtet, ein Kassensystem nach den neuesten Anforderungen zu etablieren. Das reicht aber bei Weitem nicht aus, in den Augen vieler Experten ist eine Warenwirtschaft der wichtigste Baustein für den Unternehmenserfolg. Es generiert aus den enthaltenen Daten Informationen, mittels derer das Unternehmen gesteuert wird. Daher bildet es auch den Grundbaustein der digitalen Bedürfnispyramide, denn es beantwortet z.B. folgende Fragen:

Wie hoch sind die Warenbestände?

Welche Artikel sind wo gelagert?

Wie hoch ist meine Kapitalbindung?

Wie bewerte ich meine Lieferanten?

Automatisiertes Bestellwesen/Bestellvorschläge

Inventurabwicklung, Kommissionierung, Versand- und Retourenmanagement

Warenannahme/Rechnungsprüfung

…und, und, und…

Wer professionell und vor allem zukunftsgewandt sein Format entwickeln will, kommt um diese Infrastruktur nicht herum. Man braucht Daten über sich selbst. Ohne zu wissen, wo man gerade steht, kann man nicht sagen, welchen Weg man geht.

Erklimmen Sie mit uns am 5. März in einem Sprint die Pyramide und vertiefen Sie die einzelne Stufen im Anschluss in den GeZu 4.0 – Lernräumen.

Frage und Anmeldungen an GeZu 4.0 – Region Ba.-Wü. kontakt@ombw.de