Aktuelles

Kinder denken nicht über Fehler nach…
16. Dezember 2020
Kinder denken nicht über Fehler nach...

…sagt Anne Koark, unsere “Miss Erfolg” und Impulsgeberin bei der GeZu 4.0 Fuck-Up-Night© – Edition Digitalisierung, am 16.12.20 (hier anmelden).

Anne ist eine standhafte Verfechterin einer neuen Lern- und Fehlerkultur in Organisationen und erzählt dazu unermüdlich ihre Geschichte, von der Dynamik eines erfolgreichem Start-ups mit Silicon-Valley-Kunden bis zum vollständigen Stillstand nach Insolvenz bedingt durch 9/11.

So tut sie es auch in der ZDF-Sendung “Vom Scheitern und wieder aufstehen” in der Reihe Sonntags, zu sehen in der ZDF-Mediathek (hier) oder in der Wiederholung am 27.11. um 12.50 in 3Sat.

Wir haben Annes Geschichte aus der vollständigen Sendung im ZDF herausgenommen und hier im Artikel verlinkt, um Anne Koark als Impulsgeberin bei der Fuck-up-Night ein wenig näher vorzustellen und weil die Annes Geschichte enorm beeindruckt. Gleichzeitig macht sie aber auch nachdenklich:

Warum ist es in Deutschland immer noch so schwer, vielleicht sogar verpönt, über Niederlagen im beruflichen Umfeld zu sprechen. Das Momentum des Scheiterns bleibt an den handelnden Personen wie ein Makel haften erschwert es Menschen oft, nach der Insolvenz wieder auf dem Business-Parkett Fuß zu fassen.

Was könnte der Grund dafür sein und gibt es bereits eine Fehler- und Lernkultur in mittelständischen Unternehmen? Diese Fragen wollen wir diskutieren und Ideen sammeln, wie man eine neue Lernkultur etablieren kann, am 16.12. von 15 – 17.30 Uhr online und kostenlos für alle Interessierten. Dabei wollen wir nicht nur Optionen des gemeinsamen Lernens und Experimentierens vorstellen, unsere LEx-Labore, sondern auch darüber diskutieren, ob eine Veranstaltungsreihe zum Thema “erfolgreich Scheitern” auf Interesse stößt.

Ein Satz ist uns in Annes Geschichte besonders im Gedächtnis geblieben, zumal das Thema Lernen selbstverständlich in den INQA-Lern- und Experimentierräumen des BMAS natürlich im Vordergrund steht: “Kein Kind, dass Laufen lernt, denkt nach dem Sturz – Oh mein Gott, was denken die Nachbaren – sie stehen auf und versuchen es nochmal”….

Diese Art des Lernens aus Fehlern und Fehlentscheidungen liegt also in der Natur des Menschen – wir wollen gemeinsam mit unseren Gästen dieses Wissen und diese Kompetenz wieder in den Vordergrund rücken, damit alle Teilnehmer:innen mit dem Gefühl nach Hause gehen, dass Fehler Helfer sind.

Jetzt schnell anmelden und dabei sein bei der GeZu 4.0 Fuck-up-Night© – Edition Digitalisierung am 16.12.20.

Bitte hier klicken: https://t1p.de/fungezu2020