Aktuelles

Optimierung des LinkedIn-Profils und öffentliche Förderung im LEX Lübeck
3. Juni 2021
Optimierung des LinkedIn-Profils und öffentliche Förderung im LEX Lübeck

Zum letzten Mal trafen sich am Donnerstag Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lern- und Experimentierraumes Lübeck, der Start-up-Community Lübeck im Rahmen des Projektes GeZu 4.0, um gemeinsam zu lernen und sich auszutauschen.

Susanne Hillmer, sehr erfahrene Linked-In-Trainerin und Elke Witzmann, Offensive-Mittelstand-Beraterin und erfahrene Projektmanagerin nahmen sich Zeit, um von ihrer Expertise zu berichten.

Zunächst ging es um das Thema LinkedIn-Profile. Wie sieht ein guter Slogan aus, welche Bereich sind keyword-relevant und wie sollte man die Kundensuche bei LinkedIn gestalten. Welche Elemente gibt es beispielsweise, um eine längerfristige Kundenbindung aufzubauen und viel von der eigenen Kompetenz darzustellen. Diese und weitere Fragen wurden beantwortet und -das war besonders wertvoll- an realen Beispielen verdeutlicht.

Im zweiten Teil ging es dann um Fördermöglichkeiten für Unternehmen, die die Mitglieder der Start-up-Community entweder selbst in Anspruch nehmen können oder ihren Kundenunternehmen empfehlen können. Elke Witzmann berichtete aus ihrer eigenen Praxis und gab viele wertvoll Tipps und Hinweise im Umgang mit der Zielgruppe KUMs.

Es hat sich wieder gelohnt…umso trauriger, dass dies der letzte Workshop im Rahmen des Projektes war, aber man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist. Die Start-up-Community bleibt jedoch weiter bestehen und trifft sich bis auf weiteres einmal im Monat zu einem Stammtisch.