Aktuelles

Kollaboration 4.0 auf der digitalen Woche Kiel – Wrap up
10. September 2020
Kollaboration 4.0 auf der digitalen Woche Kiel - Wrap up

Am 10. und 12.09.2020 traf sich im Rahmen der digitalen Woche Kiel, #diewokiel2020,  eine kleine aber feine Runde im virtuellen Lern- und Experimentierraum von #gezu4punkt0 , um sich auszutauschen, zu diskutieren und etwas über neue, kollaborative Arbeits- und Lernformen zu erfahren.

Man traf sich auf einer Kollaborationsplattform zu einer virtuellen Vorstellungsrunde, einer GiF-Challenge mit Glücksrad und virtuellem Speed-Networking. Die Teilnehmer:innen interessierten sich sehr für die Lern- und Experimentierräume im Rahmen von GeZu 4.0 und gemeinsam wurden sogar neue Ansätze für ein Weiterdenken der Lern- und Experimentierräume entwickelt. Spannend waren auch die Aussagen, dass in vielen Organisationen -trotz der Erfahrungen während des Corona-Lockdowns- die Offenheit gegenüber neuen Tools und Methoden im virtuellen Raum nicht gegeben ist, schon alleine wegen der Herausforderung der Abstimmung mit den Mitbestimmungsgremien.

Die Erfahrung, dass positive Erlebnisse mit digitalen Medien, Tools und neue Methoden zu Spaß am Lernen und Offenheit im Umgang führt, konnten die Teilnehmer:innen aber nachvollziehen und nicht zuletzt im Rahmen der Veranstaltung Kollaboration 4.0 selbst erleben. Ausprobieren und Experimentieren macht Spaß und unterstützt das lebenslange Lernen.

Wir bleiben dran am Thema, z.B. durch unseren rein virtuellen Lern- und Experimentierraum. Mehr Informationen dazu gibt es hier: Gestatten – Der neue virtuelle Lern- und Experimentierraum von GeZu 4.0

Lust, dazu zu kommen und einfach mal das #neuearbeiten und #neuelernen auszuprobieren?

 

#luebeck #westmecklenburg #saarland #nordrheinwestfalen #badenwuerttemberg #experimentierraum #inqa #bmas #offensivemittelstand #digitaletransformation