Für Ihre Region:

Barbara Hilgert
Lübeck

Mein Projekt

Mein Name ist Barbara Hilgert, ich bin Sparkassenkauffrau und Diplom-Kauffrau, sowie agiler Coach und Trainerin. Im Projekt GeZu 4.0 betreue ich die Region Lübeck/Westmecklenburg und stelle den kleinen und mittelständischen Unternehmen die Idee der Lern- und Experimentierräume der INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vor. Das Ziel von GeZu 4.0 ist es, eine Plattform für das „ins Tun kommen“, das Ausprobieren und Experimentieren zu bieten. In Lübeck haben wir dazu mit einigen Partnern die Start-up Community Lübeck (https://www.facebook.com/startupluebeck/?ref=bookmarks) aufgebaut, und bieten dadurch jungen Gründern und Gründerinnen in der Region ein Forum, um sich gegenseitig kennen zu lernen und zu netzwerken. Im Rahmen von GeZu 4.0 organisieren wir dann Workshops zu den Themen, die die Gründer*innen gemeinsam entwickelt haben, von der Frage How-to digitale Steuererklärung bis zu einem Training im Bereich Telefonakquise. Die Workshops finden regelmäßig statt und auch hier steht der Austausch und der Wissensfluss im Vordergrund. Nach einem kurzen Impuls zum Thema berichten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gründer*innen-Experimentierraumes Lübeck von ihren Erfahrungen und entwickeln in der Regel gemeinsam ein Praxisbeispiel anhand dessen ein Testlauf vorgenommen werden kann. Wichtig ist dabei nicht nur die Bereitschaft, sich auf ein Experiment einzulassen, sondern auch die Haltung der Teilnehmer*innen, offen und vertrauensvoll miteinander umzugehen und Informationen und Wissen zu teilen. Kollaboration auf Basis von Verbundenheit ist aus meiner Sicht der große Vorteil der Lern- und Experimentierräume von GeZu 4.0

Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.

Margaret Mead, US-amerikanische Anthropologin und Ethnologin

Meine Profession

Ich brenne für die Themen Neues Lernen, Community Management und Netzwerkarbeit. Im Vordergrund steht für mich dabei, meinen Kundenunternehmen dabei zu helfen, eine funktionierende Netzwerkorganisation aufzubauen. Verbundenheit, Respekt & Wertschätzung sowie den Erhalt der intrinsischen Motivation der Organisationsmitglieder sind dabei –aus meiner Sicht- die relevanten Kernwerte. Im Rahmen von Workshops, Meetups, Coachings und Seminaren vermittle ich die Kompetenzen für die Zukunft der Arbeit und erfolgreiche Kollaboration.

Mit lieben Grüßen

Barbara Hilgert

Ein Projekt der FAW gGmbH - Akademie Lübeck

Barbara Hilgert

Machen Sie mit im Lern- und Experimentierraum der FAW gGmbh - Akademie Lübeck!

  • FAW gGmbH - Akademie Lübeck
  • 0451 3844487-42
  • Barbara.Hilgert@faw.de

Oder eine Nachricht...